Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wie sind bestrebt, Sie stets zu Ihrer vollen Zufriedenheit zu bedienen. Haben Sie Fragen oder Vorschläge, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Unsere Kontaktangaben finden Sie auf www.medskina-shop.ch

Zahlungsarten

Die Bezahlung erfolgt mittels Rechnung, Nachnahme oder Vorauszahlung.  

Versandkosten Schweiz

Für Bestellungen unter SFR 130,- berechnen wir einen pauschalen Kostenanteil in Höhe von SFR 7.-  zuzüglich ggf. anfallender Nachnahmegebühren.

Ab einem Bestellwert von SFR 130.- erfolgt die Lieferung innerhalb der Schweiz/FL portofrei, als Economy/B-Post. Für gewünschte Prioritaire/A-Post wird ein Zuschlag von Fr. 2.- verrechnet.  

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Schweiz/FL

1. Geltungsbereich

2. Zustandekommen des Vertrages

3. Preise und Versandkosten

4. Lieferung

5. Annahmeverzug

6. Mängel / Gewährleistung

7. Zahlung

8. Datenschutz

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

1. Geltung der Bedingungen

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von Medskina-shop.ch erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit Bestellungen der Ware oder Leistungen gelten diese Bedingungen als angenommen. Allgemeine Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen.

 

2. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Angebote von Medskina-shop.ch sind stets freibleibend und unverbindlich.

 

3. Preise und Versandkosten

Massgebend sind die in unserer Auftragsbestätigung genannten Preise. Die Preise gelten ab Lager als Einzelpreise in SFR und beinhalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer. Alle Preise sind gültig bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Eine abweichende individuelle Vereinbarung bleibt vorbehalten. Für Bestellungen unter SFR 130,- berechnet Medskina-shop.ch einen pauschalen Kostenanteil in Höhe von SFR 7.-  zuzüglich ggf. anfallender Nachnahmegebühren. Ab einem Warenwert von SFR 130.- erfolgt die Lieferung innerhalb der Schweiz/FL portofrei als Economy/B-Post. Für gewünschte Prioritaire/A-Post, wird immer ein Zuschlag von SFR. 2.- verrechnet.

 

4. Lieferung

Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Die Angabe bestimmter Lieferfristen durch Medskina-shop.ch steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung durch Zulieferanten und Hersteller. Die (unverbindliche) voraussichtliche Lieferzeit beträgt normalerweise 2-5 Tage.Sichtbare Mengendifferenzen müssen sofort bei Warenerhalt, verdeckte Mengendifferenzen innerhalb von 5 Tagen nach Warenerhalt  Medskina-shop.ch und dem ausführenden Frachtführer schriftlich angezeigt werden. Beanstandungen betreffend Beschädigung, Verspätung, Verlust oder schlechter Verpackung sind sofort nach Eingang der Warensendung anzumelden.

 

5. Annahmeverzug

Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm gesetzten Nachfrist die Annahme der Produkte verweigert oder erklärt, die Ware nicht abnehmen zu wollen, kann Medskina-shop.ch die Erfüllung des Vertrages verweigern und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Medskina-shop.ch ist berechtigt, als Schadensersatz wahlweise entweder pauschal 35 % des vereinbarten Kaufpreises oder den Ersatz des effektiv entstandenen Schadens vom Käufer zu fordern.

 

6. Mängel und Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Lieferdatum. Sollten die gelieferten Produkte im Zeitpunkt der Übergabe zum Versand mangelhaft sein, sorgen wir für eine entsprechende Ersatzlieferung. Voraussetzung hierfür ist eine begründete schriftliche Beanstandung Ihrerseits (brieflich oder per Email) und die eingeschriebene Rücksendung des mangelhaften Produktes innert einer Frist von 7 Kalendertagen. Nach Ablauf dieser siebentätigen Rüchgabefrist gilt die bestellte Ware als genehmigt und ein Umtausch oder eine Rückgabe sind nicht mehr möglich. Im übrigen wird jede weitergehende Gewährleistung und Haftung von Medskina-shop.ch wegbedungen. Für Folge-schäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt. Gewährleistungsan-sprüche gegen Medskina-shop.ch stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht abtretbar.  

 

7. Zahlung

Alle Rechnungen von Medskina-shop.ch sind zahlbar innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungseingang ohne Abzug von Skonto oder Vergleichbarem. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Gerät der Käufer in Verzug, so sind wir berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in Höhe von 10 % zu berechnen. Während der Dauer des Verzuges ist Medskina-shop.ch auch jederzeit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, die gelieferte Ware zurückzuverlangen und Schadensersatz auf das Dahinfallen des Vertrages zu fordern. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Medskina-shop.ch

 

8. Datenschutz

Medskina-shop.ch nimmt Ihre persönlichen Daten für die Abwicklung der Bestellung auf und möchte wiederkehrenden Kunden/Kundinnen das Einkaufen so einfach wie möglich gestalten.Wir behandeln Ihre Angaben vertraulich und im Einklang mit den bestehenden Datenschutz/rechtlichen Bestimmungen. Die Weitergabe von Kundendaten an Dritte beschränkt sich auf die zur Bestellabwicklung (z.B. Versand, Bezahlung mittels Kreditkarte) notwendigen Daten. Für Ihre Bestellung bearbeiten wir sämtliche in diesem Zusammenhang erfassten Daten (Name, Versand- und Email-Adressdaten, Kreditkarteninformationen, Benutzerkonto-Angaben, Produktpräferenzen, Umfragedaten etc.). Sie haben jederzeit das Recht, kostenlos Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche Daten über Sie bearbeitet werden. Sie können veranlassen, dass unrichtige Daten berichtigt oder dass Ihre Daten gelöscht werden.

 

9. Gerichtsstand

Bern ist ausschliesslich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.

 

Zurück

Qualitätssiegel

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Informationen

Mehr über...

Parse Time: 0.517s